Deutsch

Die Wagnergenootschap Nederland (WGN) hat in 2016, aus Anlass ihres 55 jähriges Jubiläum und um die lange Wagnertradition in den Niederlanden zu gedenken, für den Internationalen Vokalistenwettbewerb (IVC) 's-Hertogenbosch dieser Preis ins Leben gerufen: der WAGNER PREIS DER NIEDERLANDE. Das Fortbestehen des Preises wurde für die nächsten zehn Jahre gesichert und wird zur Verfügung gestellt für die zweijährige Oper-Edition des IVCs.

Mit dem Wagnerpreis der Niederlande setzen sich die WGN und die Richard Wagner Stiftung Niederland (RWSN) zum Ziel das Werk des Komponisten Richard Wagner sowohl dem breiten Publikum, wie auch Musikern und jungen Sängern und Sängerinnen nahe zu bringen

Der pädagogischen Preis (€ 5000) ist auf die weitere Entwicklung und Professionalisierung der talentierten Gewinner, in dem spezifischen Wagner-Repertoire, gerichtet.  Der Preis wird dem Kandidaten zuerkannt, der als bester Interpret eines Wagner-Opernfragments in diesem Wettbewerb beurteilt wird und dessen Stimme für das Werk von Wagner geeignet ist. Der Preis enthält die Finanzierung eines fortgesetzten Studiums bei einem internationalen anerkannten Wagner-Spezialisten. Der Gewinner gilt als Finalist, muss aber mindestens



Toggle Titel Plaatsingsdatum
pdf Gewinner & Jury 1e Wagnerpreises Niederlande IVC 2017 (670 downloads)
pdf Hintergrundinformation für die Einführung des Wagnerpreises der Niederlande (662 downloads)
pdf Beschreibung und Verfahren des Wagnerpreises der Niederlande (690 downloads)
pdf Zur Präsentierung des Internationalen Vokalisten Wettbewerbs (673 downloads)